IOL - für Optimales, Natürliches Sehen (ONS) nach der Katarakt-OP

  • Funktionales Linsenkonzept zur Wiederherstellung des ONS nach der Katarakt-OP
  • Hervorragendes Kontrastsehen durch asphärisches Optikdesign
  • Höchste Bildqualität durch reduzierte chromatische Aberration
  • Optimierter visueller Erfolg durch hochwertige Materialien
  • Optimierter Nachstarschutz durch die 360° Zellbarriere
  • Optimierte Konstanten für die präzise Zielrefraktion

Unsere Mission: das Sehen nach der Katarakt-OP und damit die Lebensqualität von Patienten nachhaltig verbessert. Das Q functional-System ist Herzstück dieser Mission. 1stQ IOL sind gemäß der zeitlosen Strategie die Form folgt der Funktion entwickelt worden und ermöglichen eine funktionale Patientenversorgung mit messbarer Erfolgskontrolle. Unser Ziel: Optimales, Natürliches Sehen nach der Katarakt-OP!

Basis IOL

Die Basis IOL von 1stQ sind nach dem Prinzip der strikten Funktionalität entwickelt und werden in den Kapselsack implantiert. Sie bieten fünf elementare Funktionen, die das Optimale, Natürliche Sehen (ONS) nach der Operation am Grauen Star wiederherstellen:
1. Basis-Funktion: für scharfes Sehen in der Ferne
2. Progressiv-Funktion: für übergangslos scharfes Sehen von der Nähe in die mittlere Distanz
3. Blaufilter-Funktion: für den Schutz der Netzhaut vor energiereichem Licht und eine natürliche Farbwahrnehmung
4. Asphärische-Funktion: für besseres Kontrastsehen z.B. bei Dämmerung
5. Zylinder-Funktion: für verzerrungsfreies Sehen bei Hornhautverkrümmung

Detaillierte Informationen zu jedem Basis IOL-Modell entnehmen Sie bitte den Datenblättern im PDF-Format im Downloadbereich rechts.

Die Basis Modelle gibt es auch preloaded, in hydrophil und hydrophob!

Video Preloadedsystem hydrophob

AddOn® IOL - Die Feinkorrektur für pseudophake Augen

Die AddOn ist die refraktiv-chirurgische Plattform zur ONS-Feinkorrektur (für Optimales Natürliches Sehen nach der Kataraktoperation) und ein Meilenstein für die funktionale Patientenversorgung. Die AddOn wird zusätzlich zur kapselsackfixierten Basislinse in den Sulkus implantiert und ist kompatibel mit den gängigen Kapselsack-IOL, unabhängig von deren Design oder Material.

Die AddOn kann zur Korrektur sphärischer, presbyoper und torischer Fehlrefraktionen eingesetzt werden. Sie ist in sphärischer, progressiver und torischer Optik verfügbar.

Patientenbroschüre AddOn progressiv (3.7 MB)

Video AddOn Animation
Video Presbyopic Solution

AddOn SML - Die Lupe im Auge

Die AddOn SML (Scharioth Makula Linse) ist eine bifokale AddOn IOL mit einer speziell designten zentralen Optik von +10 D. Die AddOn SML vereint die erprobte AddOn Technologie mit dem Ansatz einer zentralen Vergrößerung ("miniaturisierte Lupe"), ohne dabei die Fernsicht oder das Gesichtsfeld zu beeinflussen.

Die AddOn SML gibt Patienten mit fortgeschrittener trockener AMD neue Hoffnung für die Wiederherstellung Ihres Nahsehens. Details

Video AddOn SML
Video AddOn SML (Kurzversion)

AddOn in der Praxis - Handlinghinweise

1stQ IOL gibt es auf Anfrage auch individuell gefertigt für extreme Sehbereiche. Für Auskünfte und weitere Beratung kontaktieren Sie Ihren 1stQ Gebietsmanager oder wenden Sie sich an unseren Kundenservice unter der Telefonnummer 0621 717-6330.