Pressebereich

AddOn® Intraokularlinsen
Die Feinkorrektur für pseudophake Augen

Die AddOn® ist die refraktiv-chirurgische Plattform zur Feinkorrektur pseudophaker Augen und ein Meilenstein in der funktionalen Patientenversorgung. Die AddOn®-Linse wird zusätzlich zur kapselsackfixierten Basislinse, die im Rahmen einer Operation am Grauen Star eingesetzt wurde, in den Sulcus ciliaris implantiert. Sie ist kompatibel mit den gängigen Kapselsacklinsen, unabhängig von deren Design oder Material. Die Feinkorrektur sphärischer, presbyoper sowie torischer Fehlrefraktionen ist sicher und reversibel möglich. Die AddOn® verfügt über Eigenschaften, die speziell für die Fixierung im Sulkus entwickelt wurden:

  • Stabile Lage in jeder Sulkusform durch die patentierten 4 Flex-Haptiken
  • Kein Verkleben mit der Basislinse durch die konvex-konkave Optik
  • Rotationsstabilität durch das Non Torque Design
  • Kein Iris Capture durch das Square Design

Die AddOn® gibt es entsprechend des Korrekturbedarfs in einer sphärischen, progressiven und torischen Variante. Darüber hinaus gibt es mit der AddOn® SML eine Neuerung, die AMD-Patienten neue Hoffnung gibt.